Das Unternehmen

Die 1999 gegründete „e-med Gesellschaft für elektronische Gesundheitsdienste mbH“ ist ein Mediendienste Anbieter im deutschsprachigen Internet.

Die Gesellschaft ist seit ihrer Gründung ständig gewachsen und betreibt heute neben dem Internetportal rehawelt.de, einem Spezialportal für chronisch Kranke und Behinderte, seit 2001 das e-med Forum Multiple Sklerose, emed-ms.de, und seit 2004 nach dem gleichen Konzept ebenfalls das e-med Forum Osteologie, emed-os.de. Spezialforen zu weiteren ausgesuchten Krankheitsbildern sind in der Pipeline.

Mit dem e-med Forum Multiple Sklerose wurden erstmalig im deutschsprachigen Internet regelmäßige wöchentliche Expertenchats für Betroffene etabliert und diese Web-Seite entwickelte sich zügig zu einem der meistbesuchten deutschsprachigen Internetauftritte zu Multiple Sklerose.

Seit Jahren bestehen bewährte Kooperationen mit Organisationen der Selbsthilfe, wie dem Landesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft in NRW, Unternehmen der Pharmaindustrie, Fachmedien der Heilberufe und privaten Internetauftritten.

Der Qualitätssicherung dienen Editorial Boards, besetzt mit ausgewiesenen Fachleuten aus Wissenschaft, Praxis und Selbsthilfe.

Mit dem Fokus auf die besonderen Problemstellungen chronischer Erkrankungen widmet die Gesellschaft diesem Bereich die notwendige soziale, ethische, gesundheitspolitische und volkswirtschaftliche Aufmerksamkeit.